"dezente" Tieferlegung

Everything about the TT

Moderator: RADA

"dezente" Tieferlegung

Beitragvon TT-Fan » 20.05.2007, 15:57

Hallo Leute,
ich habe mir endlich meinen Traum erfüllt und mir einen Audi TT in moroblau zugelegt ! :lol:
Ich würde 'ihn' gern ganz dezent tieferlegen, mit einem großen Maß an Restkomfort, vorerst nur mit Federn !
Welche könnte man denn empfehlen ?
Ich dachte da vielleicht ans s-line Fahrwerk, oder aber am die Federn von Eibach, oder H&R . . .
Sind beim s-line Fahrwerk nur die Federn, oder auch die Dämpfer geändert ?

Danke schonmal
TT-Fan
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 4
Registriert: 13.03.2007, 19:12
Wohnort: 66806 Ensdorf

Beitragvon quaTTro » 20.05.2007, 16:06

Ich habe in meinem, H&R Federn gehabt, war ca. 20-25 mm tiefer,hat vollkommen ausgereicht und Federungskomfort war auch noch vorhanden.
gruß Sascha :D
quaTTro
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 110
Registriert: 06.06.2005, 18:53

Beitragvon quaTTro » 20.05.2007, 16:10

Beim S-Line Fahrwerk beträgt die tieferlegung auch ca. 20-25 mm.
quaTTro
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 110
Registriert: 06.06.2005, 18:53

Beitragvon zuicide » 21.05.2007, 13:33

gewindefahrwerk und keine sorgen mehr ob zu hoch oder zu tief... natürlich hat dies seinen preis.... mein gewindefahrwerk von r&h hat mich 1100 euro gekostet...
zuicide
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 6
Registriert: 20.05.2007, 11:39

Beitragvon quaTTro » 21.05.2007, 23:15

Hier sind mal 2 pics von meinem TT mit 25 mm H&R Federn, ist ne dezente tiferlegung mit genug restkomfort.
gruß Sascha :D
Dateianhänge
IMG_1001.JPG
IMG_1001.JPG (24.12 KiB) 7687-mal betrachtet
Audi TT 2.JPG
Audi TT 2.JPG (19.36 KiB) 7687-mal betrachtet
quaTTro
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 110
Registriert: 06.06.2005, 18:53

Beitragvon NitroF1 » 28.05.2007, 21:06

hallo,
weiß einer von euch ob die federn von einem quattro auch beim fronttriebler passen?
Benutzeravatar
NitroF1
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 5
Registriert: 07.04.2007, 05:53
Wohnort: Lörrach

Beitragvon quaTTro » 30.05.2007, 19:07

Nein die passen nicht, der quattro hat eine andere Hinterachse.
quaTTro
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 110
Registriert: 06.06.2005, 18:53

Beitragvon laorea » 16.06.2007, 14:02

quaTTro hat geschrieben:Hier sind mal 2 pics von meinem TT mit 25 mm H&R Federn, ist ne dezente tiferlegung mit genug restkomfort.
gruß Sascha :D



sieht super aus. hast du die Bilder auch größer? Sind da nur die 25er H&R Federn verbaut? Wie fahren sie sich mit originalen Dämpfern?
laorea
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 11
Registriert: 14.03.2007, 19:47

Beitragvon TT 1,8T » 01.07.2007, 15:22

zu den oben gezeigten fotos wollte ich mal wissen ob es sich um originalen s-line felgen handeln?
sind das hier nachgemachte felgen in dem link
http://cgi.ebay.de/AUDI-A8-S-Line-Felge ... dZViewItem
was haltet ihr davon ? empfehlenswert oder doch nicht
TT 1,8T
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 5
Registriert: 24.05.2007, 14:35

Beitragvon vitoli » 01.07.2007, 15:52

Hi, ja das sind originale. Hab gehört das die nachgemachten doch ganz gut sein sollen. Gruß
C9H13NO3 Das Leben ist zu kurz um langsame Autos zu fahren...
vitoli
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 216
Registriert: 15.02.2007, 14:44
Wohnort: Essen

Beitragvon quaTTro » 02.07.2007, 16:42

also die Felgen auf meinen pics. sind 8x19 von Postert tuning,sind von der qualität nicht so gut wie die orig. und sind noch sauschwer
quaTTro
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 110
Registriert: 06.06.2005, 18:53

Beitragvon vitoli » 02.07.2007, 22:29

Hupps :D die meisten haben keine originalen radnaben deckel,dachte es wären originale
C9H13NO3 Das Leben ist zu kurz um langsame Autos zu fahren...
vitoli
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 216
Registriert: 15.02.2007, 14:44
Wohnort: Essen

Beitragvon vitoli » 02.07.2007, 22:30

Postert? Kommst du zufällig aus Essen?
C9H13NO3 Das Leben ist zu kurz um langsame Autos zu fahren...
vitoli
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 216
Registriert: 15.02.2007, 14:44
Wohnort: Essen

Beitragvon quaTTro » 04.07.2007, 11:11

Nein, bin aus Ulm, und es sind auch keine orig. Radnabendeckel ,die Audiringe sind aus Alu und waren zum hinkleben auf die Radnabendeckel
Gruß Sascha :)
quaTTro
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 110
Registriert: 06.06.2005, 18:53

Beitragvon vitoli » 05.07.2007, 12:05

Die werden ja immer besser :mrgreen:
C9H13NO3 Das Leben ist zu kurz um langsame Autos zu fahren...
vitoli
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 216
Registriert: 15.02.2007, 14:44
Wohnort: Essen


Zurück zu Alles über den TT

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste