Ladedruckanzeige im Bordcomputer..

Technical Problems A3 / S3

Moderator: kickOFF

Ladedruckanzeige im Bordcomputer..

Beitragvon Eddy2001 » 20.01.2013, 22:18

Guden Abend liebe Gemeinde,

hab hier dieses Video (http://www.youtube.com/watch?v=p6ewWg55x_U) in YT gefunden, wo ein S3 Öltemperatur, Bordnetz und unter anderem auch Ladedruckanzeige in seinem BC drin hat.
Es ist klar dass es von MG-Racing gemacht wurde, und natürlich muss ein Öltemp.- sowie Ladedrucksensor verbaut werden.
Ist es aber möglich dass man es selber, bzw. bei Audi oder sonst wo im BC programmieren lassen kann??
Ich möchte die Sachen unbedingt in meinem S haben. Will mir aber keine A-Säulenverkleidung mit 3 solchen Anzeigen dranpappen. Ich will dass es alles möglichst original, bzw unauffälig bleibt.

MfG Eduard
Benutzeravatar
Eddy2001
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 53
Registriert: 27.11.2012, 22:05

Re: Ladedruckanzeige im Bordcomputer..

Beitragvon Eddy2001 » 25.01.2013, 23:32

Das grenzt ja schon an ein Wunder, dass hier in diesem Forum jemand mal antwortet.

Wirklich traurig
Benutzeravatar
Eddy2001
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 53
Registriert: 27.11.2012, 22:05

Re: Ladedruckanzeige im Bordcomputer..

Beitragvon Kray » 27.01.2013, 13:21

Hi,

ich hatte mal eine Adresse, wo ein Steuergerät zwischen den Kombi und des Radios angeschlossen wird. Habe ich gestern schon gesucht ich findes es nicht mehr und da sich mein Rechner vor Zeiten mal aufgehangen hat ist meine FAV Liste auch leer. Ich gucke mal weiter ........
Gruss Stephan

S4 B5 ´99

A4Q B5 2,8 L ´99
Benutzeravatar
Kray
Audifreak
Audifreak
 
Beiträge: 1151
Registriert: 04.02.2006, 13:44
Wohnort: Haltern

Re: Ladedruckanzeige im Bordcomputer..

Beitragvon Kray » 27.01.2013, 13:25

Z. B. TT habe ich etwas

ist aus einem andem Forum (Zitat)

http://www.google.de/imgres?hl=de&tbo=d ... 2,s:0,i:85
Gruss Stephan

S4 B5 ´99

A4Q B5 2,8 L ´99
Benutzeravatar
Kray
Audifreak
Audifreak
 
Beiträge: 1151
Registriert: 04.02.2006, 13:44
Wohnort: Haltern

Re: Ladedruckanzeige im Bordcomputer..

Beitragvon tobis3 » 27.01.2013, 13:25

hey, joa, hier is iwie wenig betrieb... naja, das thema was du meinst, is aber schon ganz schön alt, was mg da verbaut hat müsste efu4u sein.... http://www.atp-tunershop.com/product_in ... aa214f8d79 ... das hier dürfte aber auch gehen, aber du opferst damit halt nen ausströmer http://racediagnostics.com/cms/index.ph ... ---options ... und dann gibt es noch das hiert http://www.zzottel.de/ damit kann man sogar snake spielen... des müssten so die häufigsten lösungen dafür sein, hoffe du kannst mit der antwort was anfangen
tobis3
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 2
Registriert: 05.03.2012, 18:16

Re: Ladedruckanzeige im Bordcomputer..

Beitragvon Kray » 27.01.2013, 13:27

Das hier habe ich auch gerade gefunden ;-)

http://www.google.de/imgres?hl=de&tbo=d ... ,s:0,i:279
Gruss Stephan

S4 B5 ´99

A4Q B5 2,8 L ´99
Benutzeravatar
Kray
Audifreak
Audifreak
 
Beiträge: 1151
Registriert: 04.02.2006, 13:44
Wohnort: Haltern

Re: Ladedruckanzeige im Bordcomputer..

Beitragvon Eddy2001 » 27.01.2013, 15:22

Vielen Dank Jungs für die Antworten. Es hat mir auf jeden Fall weitergeholfen.
EFU4U und das FIS-Control sind beide sehr interessant. Genau sowas wollte ich auch bei mir haben.

Werde mir jedenfalls beide Seiten vormerken um sich darüber gedanken zu machen, welches Gerät in Frage kommt.


Wünsche euch allen nen schönen Sonntag

Eddy
Benutzeravatar
Eddy2001
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 53
Registriert: 27.11.2012, 22:05


Zurück zu Technische Probleme A3 / S3

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast