S3 8L: Tankstandsanzeige hängt: "Tankschwimmer" defekt?

Technical Problems A3 / S3

Moderator: kickOFF

S3 8L: Tankstandsanzeige hängt: "Tankschwimmer" defekt?

Beitragvon invidianer » 25.04.2015, 09:33

Hallo zusammen!

Leider bleibt meine Tankstandsanzeige an verschiedenen Positionen hängen. Stellglieddiagnose per VCDS erfolgreich. Dummerweise gibt es diese "Schwimmer" im Tank wohl nicht (mehr) einzeln.

Kann ich sicher sein, daß es an einem oder beiden Tankschwimmern liegt oder gibt es noch eine andere Möglichkeit?

Hat jemand eine Bezugsquelle oder Teilenummer für die Tankschwimmer?

Danke!
Burn rubber, not your soul! Marcus

Audi S3 (8L) • Modell 2003 • Absolutrot / Leder schwarz
Benutzeravatar
invidianer
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 203
Registriert: 03.05.2006, 13:02
Wohnort: Rhein-Main

Re: S3 8L: Tankstandsanzeige hängt: "Tankschwimmer" defekt?

Beitragvon Audienz » 25.05.2015, 17:44

Läuft die Stellglieddiagnose sauber durch oder mit kleinen rucklern?

Wurde das Kombiinstrument mal ausgebaut und z.B. andere Zeiger oder andere Ziffernblätter... montiert?
Dann könnte es gut sein, dass beim Entfernen die Nadel der Tankuhr zu fest aufgedrückt wurde und daher hängen bleibt.
Hatte ich auch mal :)

Es könnte auch die Drehspule der Tankuhr sein:
Reparatur gibt es hier:
http://www.pixelfehler-behebung.de/
Audienz
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 8
Registriert: 10.10.2002, 08:35
Wohnort: Saarland


Zurück zu Technische Probleme A3 / S3

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast