Wiedermal VagCom Kabelfrage

Diagnostic-Tools

Moderator: RADA

Wiedermal VagCom Kabelfrage

Beitragvon stardust83 » 04.10.2006, 14:42

Hi erstmal sorry dass die gleiche Frage schon wieder kommt. Aber die alten Ebay Links zu den Kabeln wurden gelöscht.

Brauch das ganze für einen Bj.01/2000 S3 Mkb: APY.

http://cgi.ebay.de/USB-OBD2-KKL-DIAGNOS ... dZViewItem
oder
http://cgi.ebay.de/OBD2-KKL-DIAGNOSE-IN ... dZViewItem

Kennt den Händler wer? Ist die Software eine Vollversion mit der ich ALLES auslesen kann oder nur teilweise? Und ich dachte per USB geht es nicht ??
.....under pressure!
stardust83
Neues Mitglied
Neues Mitglied
 
Beiträge: 46
Registriert: 15.01.2006, 12:07
Wohnort: Neu Essling

Beitragvon stardust83 » 04.10.2006, 14:49

Sollte das USB Kabel funktionieren wäre mir das natürlich lieber!
.....under pressure!
stardust83
Neues Mitglied
Neues Mitglied
 
Beiträge: 46
Registriert: 15.01.2006, 12:07
Wohnort: Neu Essling

Beitragvon ram » 04.10.2006, 15:49

Hi! Also ich hab den Oberen Kabel mit USB, läuft ohne Probleme bis jetzt! Hab mit dem auch schon TT MJ.00 ausgelesen, auch ohne irgendwelche Probleme! Die Software ist Vollversion und damit kannst du alles machen, müsste die 311.3 sein! Aber frag bei dem Händler noch mal nach, nicht das er da irgendwas geändert hat!
Benutzeravatar
ram
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 56
Bilder: 2
Registriert: 07.05.2004, 20:18

Beitragvon stardust83 » 04.10.2006, 16:41

hast du es auch von diesem Händler gekauft? Kannst du mir sagen ob das Kabel lang genug ist, um es am Laptop am Beifahrersessel anzuschließen?
Software am Laptop installieren, USB in den Lapstop stecken und das wars?
.....under pressure!
stardust83
Neues Mitglied
Neues Mitglied
 
Beiträge: 46
Registriert: 15.01.2006, 12:07
Wohnort: Neu Essling

Beitragvon motorbox » 08.10.2006, 00:27

Jau der Händler ist Super habe mir die Neuste Ware jetzt bestellt für die Ganz neuen Wagen zum Auslesen.
Benutzeravatar
motorbox
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 157
Registriert: 12.03.2006, 19:42
Wohnort: Niedersachen

Beitragvon ram » 08.10.2006, 15:33

Ja der gleiche Händler! Kabellänge reicht völlig aus! Du bekommst eine Installationsanleitung und gehst genau so vor wie es da steht, dann sollten keine Probleme auftreten! Wie gesagt bei mir funktioniert es!!!
Benutzeravatar
ram
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 56
Bilder: 2
Registriert: 07.05.2004, 20:18

Beitragvon motorbox » 08.10.2006, 15:40

Jau und das schöne ist wenn du eine Frage hast bekommst du auch gleich eine Antwort.
Benutzeravatar
motorbox
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 157
Registriert: 12.03.2006, 19:42
Wohnort: Niedersachen

Beitragvon ram » 08.10.2006, 18:00

Ja das stimmt er antwortet wirklich recht zügig!
Benutzeravatar
ram
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 56
Bilder: 2
Registriert: 07.05.2004, 20:18

Beitragvon motorbox » 16.10.2006, 23:37

Habe am Freitag mein Neues KVAG-COM erhalten, muss sagen bin Begeistert kann ja noch mehr auslesen als das alte.
Musste mir auch gleich mal den Neuen Audi A6 ran holen zum Testen :mrgreen: :mrgreen:
Benutzeravatar
motorbox
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 157
Registriert: 12.03.2006, 19:42
Wohnort: Niedersachen

Beitragvon motorbox » 16.10.2006, 23:37

Habe am Freitag mein Neues VAG-COM erhalten, muss sagen bin Begeistert kann ja noch mehr auslesen als das alte.
Musste mir auch gleich mal den Neuen Audi A6 ran holen zum Testen :mrgreen: :mrgreen:
Benutzeravatar
motorbox
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 157
Registriert: 12.03.2006, 19:42
Wohnort: Niedersachen

Beitragvon ratorst » 05.11.2006, 11:37

ram hat geschrieben:Hi! Also ich hab den Oberen Kabel mit USB, läuft ohne Probleme bis jetzt! Hab mit dem auch schon TT MJ.00 ausgelesen, auch ohne irgendwelche Probleme! Die Software ist Vollversion und damit kannst du alles machen, müsste die 311.3 sein! Aber frag bei dem Händler noch mal nach, nicht das er da irgendwas geändert hat!


Und die 311.3 kann schon mit USB umgehen? Wenn ich mich recht erinnere kann man doch nur Com-Ports anwählen. Oder wird da
ein virtueller Com-Port erzeugt?

MfG ratorst
Benutzeravatar
ratorst
Audi Fan
Audi Fan
 
Beiträge: 335
Registriert: 23.01.2005, 09:01

Beitragvon motorbox » 05.11.2006, 11:41

ratorst hat geschrieben:
Und die 311.3 kann schon mit USB umgehen? Wenn ich mich recht erinnere kann man doch nur Com-Ports anwählen. Oder wird da
ein virtueller Com-Port erzeugt?

MfG ratorst


Nur wenn du den Adappter hast von USB auf Com :wink:
Benutzeravatar
motorbox
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 157
Registriert: 12.03.2006, 19:42
Wohnort: Niedersachen

Beitragvon motorbox » 19.11.2006, 23:55

So ein Mist mein Stecker hat aus Unerklärlichen Gründen den Dienst Quittiert, der blinkt nur noch Rot.
Ja es ist der Stecker habe noch ein anderen Stecker Probiert und der macht alles, muss ich ja gleich hinzufügen weil ja dann kommt es wäre eine Defekte K-Leitung.
Jetzt kann ich nur noch Beten das sich der Händler Meldet und ihn Anstandslos Umtauscht.
Hatte ich ja am 10.10.06 gekauft.
Trauer ist Groß und die Hoffnung auch.
Benutzeravatar
motorbox
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 157
Registriert: 12.03.2006, 19:42
Wohnort: Niedersachen


Zurück zu Diagnose Tools

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast