Technikprobleme im A2

Everything about the A2

Technikprobleme im A2

Beitragvon dede » 17.12.2007, 08:41

Habe eben die Fehler mal auslesen lassen - fangen wir an:

13 Fehler erkannt

65535 000
Seteuergerät defekt

00778 049
Geber für Lenkwinkel-G85 keine Kommunikation

00283 016
Drehzahlfühler vorn links-G47
Signal außerhalb der Toleranz
sporadisch

00285 016
Drehzahlfühler vorn rechts-G45
Signal außerhalb der Toleranz
sporadisch

01276 016
Hydraulikpumpe ABS-V64
Signal außerhalb der Toleranz
sporadisch

00290 016
Drehzahlfühler hinten links-G46
Signal außerhalb der Toleranz
sporadisch

00287 016
Drehzahlfühler hinten rechts-G44
Signal außerhalb der Toleranz
sporadisch

01130 027
ABS-Betrieb
unplausibles Signal
sporadisch

00538 057
Referenzspannung
elektrischer Fehler im Stromkreis
sporadisch

00812 035
Löseschalter für Magnetspule für Bremsdruck-F84
sporadisch

00778 027
Geber für Lenkwinkel-G85
unplausibles Signal
sporadisch

00778 037
Geber für Lenkwinkel-G85
defekt
sporadisch
So das wäre die Liste, meine Fresse :-( Was mich schon wundert, das nicht ein Fehler vom EPC mehr drin steht was ja früher (bevor laufend ASR und ABS anging) immer leuchtete und weswegen mir mein anderer Audihändler bei dem ich die Inspektion habe machen lassen ein Motorsteuergerät verkaufen wollte für 800 Euro. Nix. Ich war heute bei dem kleinen Audihändler um die Ecke der "nur" repariert und nicht verkauft - irgendwie habe ich bei dem Glaspalast nen schlechtes Gefühl.

Der sehr nette Werkstattmeister sagte mir das es einige Gründe haben könnte, ein Marderbiss, Kontakte die hin sind oder eben leider das ABS Gerät (was zwischen 1200 und 1500 Euro kosten würde wie er meinte)... die Kohle hätte ich derzeit definitiv nicht und ich hoffe mal das es einen anderen Grund hat. Ich werde morgen früh wieder hin (leider ist seine Werkstatt komplett voll) und dann checken sie zumindest mal die Kontakte etc. Aber wie kann es sein das dieser ganze scheiss erst nach der Inspektion aufgetreten ist!?

Jemand von Euch vielleicht noch nen ganz anderen Ansatz!? Bin gerade echt ein wenig bedient...
dede
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 3
Registriert: 16.12.2007, 18:54

Beitragvon V6Biturbo » 02.01.2008, 15:56

Wenn du die Fehler löscht, kommen die alle auf einen schlag wieder `???
MFG Siggy

* THE ONLY LIVE *
* IS QUATTRO DRIVE *


" Vorsprung durch Technik "
Benutzeravatar
V6Biturbo
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 183
Bilder: 20
Registriert: 26.04.2007, 21:43
Wohnort: Memmingen

Beitragvon dede » 02.01.2008, 18:01

eine antwort, juchu! War nochmal auslesen und bis auf lenkwinkelgeber keine kommunikation und steuergerät abs defekt können sie gelöscht werden. werde freitag mal den lenkwinkel neu anlernen lassen - vielleicht wars das ja schon. hoffe das das abs gerät deswegen spinnt weil vom lenkwinkelgeber keine kommunikation kommt...
dede
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 3
Registriert: 16.12.2007, 18:54

Beitragvon V6Biturbo » 02.01.2008, 21:17

hi. Ja das mit dem Lenkwinkelsensor könnt schon sein, da hats bei dein A2 schon öfters gegenen. Wenn´s nicht geholfen hat meldest dich einfach..
MFG Siggy

* THE ONLY LIVE *
* IS QUATTRO DRIVE *


" Vorsprung durch Technik "
Benutzeravatar
V6Biturbo
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 183
Bilder: 20
Registriert: 26.04.2007, 21:43
Wohnort: Memmingen

Beitragvon dede » 02.01.2008, 21:23

und dann!? hast du ein preiswertes ABS Stg für mich!? :-) Meld mich dann wenn ich genaueres weiss... danke!
dede
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 3
Registriert: 16.12.2007, 18:54

Beitragvon Apexi » 04.03.2010, 00:01

also ich vermute mal du hast da ein spannungsversorgungs problem am abs nicht das nur eine sicherung defekt ist ... oder der vielleicht ist der stecker am steuergerät undicht und es ist feuchtigkeit reingekommen und alles ist schon schön grün ...
Ab 3000 u/min im Tunnel, wird meiner so laut wie ein Kampfjet :P
Benutzeravatar
Apexi
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 116
Registriert: 08.03.2009, 11:26
Wohnort: Stuttgart

Re: Technikprobleme im A2

Beitragvon romanze7 » 04.05.2017, 05:46

Habe eben die Fehler mal auslesen lassen - fangen wir
maxbet mobile
romanze7
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 12
Registriert: 24.11.2016, 05:29


Zurück zu Alles über den A2

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast