Abstimmung RS2 Turboumbau: Wo machen / richtige Komponenten

Tuning / Carstyling RS2

Moderatoren: massage salon monique, audi_rs2, wolfi

Abstimmung RS2 Turboumbau: Wo machen / richtige Komponenten

Beitragvon Didi_n » 21.01.2009, 14:49

Hallo,

wir suchen aufgrund einer Kundenanfrage einen Tuningbetrieb zur Abstimmung eines RS2 mit Garrett Umbau. Da wir selbst kaum Erfahrungen mit 5 Zylinder Turbos haben, möchten wir die Arbeit an einen Spezialisten weitergeben, am Besten in Österreich oder Raum Bayern. Wir haben zwar 2 Adressen an welche wir üblicherweise solche Fahrzeuge weitergeben, aufgrund absoluter Auslastung wird die Abstimmung dort in absehbarer Zeit nicht möglich sein

Wer ist in betreffendem Gebiet zu empfehlen (MTM und Hohenester werden leider ausserhalb des Kundenbudgets liegen...)

Der Kunde hat den umbau selbst durchgeführt, was kann man mit diesen Komponenten an Leistung erwarten und ist diese Konstellation überhaupt sinnvoll?

Garrett GT 3076R HF .63AR
Originalkrümmer
Nockenwellen 279/ 275Grad 11,5/ 11,45mm Hub
Übermaßkolben 83,5mm geschmiedet, Verdichtung 8,5:1
Benzindruckregler einstellbar, Düsen original RS2

Thx für alle Infos

MfG

Didi
Didi_n
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 6
Registriert: 27.09.2007, 10:27

Beitragvon Lucky Luke » 21.01.2009, 17:44

Sorry... :-)

www.SPORTEC.ch

Greetz
Neustes Produkt: VW Golf 5 E30 - 520Nm & 365PS
Audi S6 5 Ender - 420PS
Golf 2 G60 - 250PS
Audi A3 TDI - 90 bzw. 120PS
Benutzeravatar
Lucky Luke
Nicht zu stoppen...
 
Beiträge: 2935
Registriert: 11.02.2008, 20:22
Wohnort: Aarau

Beitragvon Murphy » 21.01.2009, 18:33

Warum sorry? Voll legitim bei der Frage, finde ich!
S6-Bollerwagen...
Benutzeravatar
Murphy
voll durchgeknallt
voll durchgeknallt
 
Beiträge: 1701
Registriert: 05.05.2005, 00:18
Wohnort: Da wo "Norden" ist...Schleswig Holstein!

Beitragvon Lucky Luke » 21.01.2009, 19:25

Dank dir! :-)

Bin halt nicht der Fan von den Leuten die hier grosses schreiben und Werbung machen von der eigenen Bude - darum schaue ich etwas auf Zürückhaltung mit Eigenwerbung...

Greetz
Neustes Produkt: VW Golf 5 E30 - 520Nm & 365PS
Audi S6 5 Ender - 420PS
Golf 2 G60 - 250PS
Audi A3 TDI - 90 bzw. 120PS
Benutzeravatar
Lucky Luke
Nicht zu stoppen...
 
Beiträge: 2935
Registriert: 11.02.2008, 20:22
Wohnort: Aarau

Beitragvon NSUler » 21.01.2009, 21:44

Um nur mal ein paar gute Adressen für die Abstimmung eures 5Enders zu nennen:

www.km-tuning.de
www.pk-motorsport.de
www.sportec.ch
www.ok-chiptuning.de

Sorry die die noch fehlen aber das waren die ersten die mir eingefallen sind.
NSUler
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 81
Registriert: 01.07.2007, 19:29
Wohnort: 74172 Neckarsulm

Beitragvon Karl-Heinz » 21.01.2009, 22:12

Ich werde auch zu KM gehn. Die vertreiben ja jetzt die Van Kronenburg SGe....
Ich arbeite nur unter Druck-Ladedruck!!!
Bild
S4 20VT 580PS
Benutzeravatar
Karl-Heinz
Audifreak
Audifreak
 
Beiträge: 1377
Registriert: 06.03.2008, 11:03
Wohnort: Barchfeld

Beitragvon pfettenking » 22.01.2009, 10:23

Bin halt nach wie vor von PKM überzeugt.Preis-Leistung einfach top.
Mfg
pfettenking
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 109
Registriert: 29.04.2008, 21:14
Wohnort: Oberfranken

Beitragvon Audi_S2_Freak » 06.05.2010, 11:28

jop i bin auch für PKM, der Typ is top

mfg RS
Ein Auto hat nur dann genug Leistung, wenn du beim Einsteigen schon Angst bekommst... (Walter Röhrl)
Benutzeravatar
Audi_S2_Freak
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 234
Registriert: 04.07.2009, 11:18
Wohnort: Tirol

Beitragvon A3_Turbo » 09.05.2010, 00:23

Hallo,

Peter Kowatch (PKM) the Best, in Sachen Preis Leistung beim S2 oder RS2..... bzw. 5-Zylinder Turbo.


MfG
A3_Turbo
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 179
Bilder: 2
Registriert: 26.11.2003, 14:41

Beitragvon lichtsilberS3 » 14.05.2010, 21:26

Für mich ist der Beste 5 Zylinder Abstimmer der Lehmann, war nicht umsonst Walter Röhr Mechaniker zur seine Weltmeisterzeiten!

Als alternative
www.c2-performance.de
kann ich sehr weiter empfehlen!
mfg
Dean
Benutzeravatar
lichtsilberS3
Audifreak
Audifreak
 
Beiträge: 1239
Registriert: 20.09.2007, 11:53
Wohnort: bregenz

Beitragvon Piet » 15.05.2010, 08:49

Mechanik und Programmierung sind aber zwei völlig unterschiedliche Stiefel. Mag sein das er ein fähiger Programmierer ist, aber nicht, weil er Mechaniker war....
Piet
Audifreak
Audifreak
 
Beiträge: 1167
Registriert: 15.09.2004, 22:27
Wohnort: Stuttgart

Beitragvon gral74 » 16.05.2010, 16:13

Im Übrigen war Röhrl mit Audi nie Weltmeister,
das war er mit Fiat und Opel :roll:
So viel zum Thema "Weltmeisterzeiten" ...
mehr Ladedruck . . .
gral74
Neues Mitglied
Neues Mitglied
 
Beiträge: 27
Registriert: 24.12.2005, 22:07
Wohnort: S-lingen

Beitragvon Groti » 19.05.2010, 21:11

Lehmann ist DIE Adresse für alle Turbomotoren, das steht ohne Zweifel fest, ohne Vitamin B oder eine sehr gut genährte Brieftasche wirst du aber niemals Kunde bei ihm werden...

Ich kann aus Erfahrung PKM empfehlen, sehr sehr kompetent und ordentliche Preise!
Noch dazu einer der wenigen die auch fremdumbauten abstimmen!
Groti
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 114
Registriert: 12.03.2010, 15:36

Beitragvon BobyRS2 » 31.05.2010, 21:52

So Teuer ist der Lehmann auch wieder nicht!

Mann muß bei ihn viel Geduld haben!

Und bei den Mann eine Abstimmung zu machen kann ich mehr als empfehlen!
BobyRS2
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 5
Registriert: 30.05.2010, 12:27

Beitragvon Sellog60 » 01.06.2010, 13:24

wer oder was lehmann auch WAR... die Zeit ist eben net 1985 oder 1990 stehen geblieben.
Mittlerweile gibts genug andere, gleichwertige oder bessere.
Sellog60
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 67
Registriert: 30.07.2003, 13:03
Wohnort: Stuttgart

Beitragvon lichtsilberS3 » 13.06.2010, 21:14

Sellog60@

Ich glaub du bist nicht so gut über den Lehmann infomiert!

Der Lehmann ist immer noch Aktuell was teschnische Neuigkeiten hat!

Wie zB. er entwickelt immer noch Motoren in der Rally die ganzen Skoda TFSI Motoren wurden von ihm aufgebaur! Wo VW damals den W12 nicht richtig zum laufen war, hatte mann Lehmann zu verdanken der den Motor fertig gestellt hat als ihn VW damals aufsuchte!

Diesen mann hat mann einiges zu verdanken was der technisch was umgesezt hat! Dahlbäck unser bekannte schwede verwendet auch viele technische Hilfsmittel von lehmann! Die ansaugbrücken kommen ja von ihn! Ich bin schon RS2 von Lehmann probe gefahren wo 380 ps hatte und der ging besser wie mancher RS2 wo die 500PS hatte!

Als mit der Zeit stehen geblieben ist der Lehmann sicher nicht!
mfg
Dean
Benutzeravatar
lichtsilberS3
Audifreak
Audifreak
 
Beiträge: 1239
Registriert: 20.09.2007, 11:53
Wohnort: bregenz

Beitragvon Buster » 13.06.2010, 22:35

lichtsilberS3 hat geschrieben:Sellog60@

Ich glaub du bist nicht so gut über den Lehmann infomiert!

Der Lehmann ist immer noch Aktuell was teschnische Neuigkeiten hat!

Wie zB. er entwickelt immer noch Motoren in der Rally die ganzen Skoda TFSI Motoren wurden von ihm aufgebaur! Wo VW damals den W12 nicht richtig zum laufen war, hatte mann Lehmann zu verdanken der den Motor fertig gestellt hat als ihn VW damals aufsuchte!

Diesen mann hat mann einiges zu verdanken was der technisch was umgesezt hat! Dahlbäck unser bekannte schwede verwendet auch viele technische Hilfsmittel von lehmann! Die ansaugbrücken kommen ja von ihn! Ich bin schon RS2 von Lehmann probe gefahren wo 380 ps hatte und der ging besser wie mancher RS2 wo die 500PS hatte!

Als mit der Zeit stehen geblieben ist der Lehmann sicher nicht!


Ich glaube das war ein Mißverständnis. Er meinte glaub ich dass der Lehmann am 5 Zylinder nichts mehr weiterentwickelt wie PK zum Beispiel...

Gruß!
Gruss Chris
www.turboengineering.de

S2 Limo
S6 AAN Avant 6 Gang LPG
Benutzeravatar
Buster
Audi Fan
Audi Fan
 
Beiträge: 384
Registriert: 21.01.2005, 09:54
Wohnort: München


Zurück zu Tuning / Carstyling RS2

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast