Viscolüfter defekt

Technical Problems A4 / S4 / RS4

Moderatoren: kickOFF, RADA, S4-Sven

Viscolüfter defekt

Beitragvon lulinator » 22.12.2014, 19:31

Hallo Leute

Seit knapp drei Wochen hört sich mein S4 b5 wie ein Staubsauger an. Sieht ganz danach aus, dass der Viscolüfter kaputt ist. Dieser dreht sofort mit der Drehzahl des Autos mit.

Meine fragen:
Genügt nur die Kupplung oder muss ich gleich alles, mit Ventilator ersetzen? ich hab 283'000 km
Muss dafür die ganze front abmontiert werden?
Soll ich gleich den Zahnriemen und alles was dazu gehört wechseln? eigendlich wollte ich den Zahnriemen erst in 20'000 km machen, wenn überhaupt...
Weiss jemand mit was für Kosten ich zu rechnen habe? Kann ich wo günstig zu Teilen kommen? Teilenummern...

Wäre echt froh um eure Hilfe. Kann so nicht lange rumfahren... irgendwann dreht das Ding noch durch :frusty:

Danke und mfg
S4 B5 '99 Limo
Benutzeravatar
lulinator
Neues Mitglied
Neues Mitglied
 
Beiträge: 27
Registriert: 29.06.2012, 14:47

Re: Viscolüfter defekt

Beitragvon Jingo » 27.12.2014, 23:33

Hallo :-) Die Viscokupplung kannst du so wechseln... nur Prompeller umbauen :-) (um die 50€) und nicht gleich das ganze Auto zerlegen... aber kann nach oben bisschen schwer rausgehen wegen Kühlermaske....
Mfg Mario
Audi A4 S4 b7 limo ;-)
Benutzeravatar
Jingo
Audi Fan
Audi Fan
 
Beiträge: 288
Registriert: 04.01.2009, 10:56
Wohnort: Ingolstadt

Re: Viscolüfter defekt

Beitragvon Musakena » 24.09.2015, 07:55

I wanted to let friends see this wrong.
Musakena
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 1
Registriert: 24.09.2015, 06:09

Re: Viscolüfter defekt

Beitragvon romanze7 » 13.03.2017, 04:41

Wäre echt froh um eure Hilfe. Kann so nicht lange rumfahren... irgendwann dreht das Ding noch durch.
maxbet mobile
romanze7
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 12
Registriert: 24.11.2016, 05:29


Zurück zu Technische Probleme A4 / S4 / RS4

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste