RS4/S4 - Fahrwerk im TDI -Quattro

Tuning / Carstyling A4 / S4 / RS4

Moderatoren: kickOFF, RADA, S4-Sven

RS4/S4 - Fahrwerk im TDI -Quattro

Beitragvon schumacher_92 » 01.06.2005, 12:25

Hallo Zusammen!

Nachdem ich vor einigen Monaten ein gebrauchtes HR- Gewindefahrwerk
in meinen A4 1.9 TDi Quatto (97) eingebaut habe, spiele ich mit dem Gedanken es wieder auszubauen da ich mit dem Komfort und der Abstimmung allg. nicht zufrieden bin (vielleicht kennt das Fahrwerk von HR jemand und kann mich bestätigen).
Ganz zurück auf ein originales will ich aber auch nicht, da taucht die Frage auf ob das originale Fahrwerk von den RS4/S4 - Modellen im TDI auch passt, bzw. ob ich richtig in der Annahme gehe daß selbiges etwas straffer,und tiefer ist als das original im TDI.
Wäre nett wenn mir jemadn dazu ein paar Infos geben könnte(auch wo ich so eines evt. gebraucht herkriege - nehme an der eine oder andere S4/RS4- Fahrer tauscht das Original gegen ein Gewindfahrwerk aus).

Schumi
schumacher_92
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 2
Registriert: 01.06.2005, 12:11

Beitragvon speedrs4 » 01.06.2005, 15:13

im A4 mit Quttro passt das RS4 fahrwerk auch rein, egal ob TDI oder Benziner.

Schau bei Ebay, da gibt es die Fahrwerke für kleines Geld zu kaufen.

Speedrs4
R8 V8
speedrs4
Audi Verrückter
Audi Verrückter
 
Beiträge: 964
Bilder: 21
Registriert: 09.11.2003, 10:18
Wohnort: Niedersachsen

Beitragvon speedrs4 » 05.06.2005, 10:42

erwähnenswert sei hier noch das die Wulst für den unteren Federteller beim normalen A4 um 20mm höher am Federbeinrohr sitzt als beim RS4 !

Mit Serienfedern und RS4 Stoßdämpfern hat man eine Tieferlegung um 20-30mm ! behält man die Federteller vom RS4, sind es nur 10-15mm !

Möchte man noch tiefer, so benutzt man die RS4 Dämpfer mit A4 Federteller und Tieferlegungsfedern -30mm, so kommt man locker auf -60mm !

Beim RS4 kann man auch mit den Federtellern gleich mal 10mm tiefer kommen.


Speedrs4
R8 V8
speedrs4
Audi Verrückter
Audi Verrückter
 
Beiträge: 964
Bilder: 21
Registriert: 09.11.2003, 10:18
Wohnort: Niedersachsen

Beitragvon schumacher_92 » 19.06.2005, 08:54

Spätes Danke für die Tipps, habe mittlerweile ein fast neuwertiges RS4 Fahrwerk ergatter und gestern eingebaut. Das Fahrverhalten ist jetzt genauso wie ich es mir vorgestellt habe, straff aber doch mittelkomfortabel.
Allerdings habe ich nicht berücksichtigt daß das höhere Fahrzeuggewicht vom RS4 , besonders and er Vorderachse dazu führt daß er vorne im Stand nur ganz wenig einfedert (hinten gehts halbwegs), das heißt ich habe vorne jetzt ca. 8 cm Luft zwischen Rad und Kotflügelkante, und das schaut Geländewagenmäßgi aus .
Also nächstes Thema: Tieferlegungsfedern - kann mir jemand hier für den RS4 was passendes empfehlen ?
schumacher_92
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 2
Registriert: 01.06.2005, 12:11

Beitragvon --T-- » 19.06.2005, 10:44

@speedrs4
Mit welchen Federtellern denn????



Greetz T
:banana: Bild :banana:
--T--
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 63
Bilder: 2
Registriert: 19.01.2005, 17:25
Wohnort: Bielefeld

Beitragvon speedrs4 » 19.06.2005, 12:33

die RS4 Teller sind die 8D0 412 103 B
und die alten A4 sind die 8D0 412 066 F


Speedrs4
R8 V8
speedrs4
Audi Verrückter
Audi Verrückter
 
Beiträge: 964
Bilder: 21
Registriert: 09.11.2003, 10:18
Wohnort: Niedersachsen

Beitragvon Mortiis » 19.06.2005, 20:57

Also nächstes Thema: Tieferlegungsfedern - kann mir jemand hier für den RS4 was passendes empfehlen ?


Wenn Du aber wieder RS4 Federn nimmst kommt er nicht so tief wie sie die federn angeben da die Rs4 federn ja ein höheres gewicht tragen müssen drücken sie Deinen Wagen wieder nach oben.

Auch wenn es Tieferlegungsfedern sind da die Achslast beim RS4 vorne 1145kg beträgt.

MfG Daniel
Benutzeravatar
Mortiis
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 86
Registriert: 10.10.2004, 17:52
Wohnort: Wolfenbüttel

Beitragvon agentorange » 18.06.2006, 22:04

Hallo, hab mal den thread wieder ausgegraben...

Sind unterer Federteller und Federbeinrohr getrennt erhältlich bzw. kann man den Federteller am Federbeinrohr verdrehen? Da bei mir der untere Ferteller an der Radaufhängung Schleift.
agentorange
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 67
Registriert: 04.06.2006, 10:06
Wohnort: Wien Umgebung

Beitragvon clockwork » 30.06.2006, 12:57

ich habe noch ein Originales Fahrwerk von meinem 01´ RS4 Zuhause falls jemand eines braucht. Hat nur 30Tkm runter, habe sogar noch eine Rechnung vom Ausbau um die KM nachzuweisen.

Gruß Sven
clockwork
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 206
Bilder: 6
Registriert: 04.12.2005, 01:18
Wohnort: Balingen

Beitragvon speedrs4 » 01.07.2006, 07:35

agentorange hat geschrieben:Hallo, hab mal den thread wieder ausgegraben...

Sind unterer Federteller und Federbeinrohr getrennt erhältlich bzw. kann man den Federteller am Federbeinrohr verdrehen? Da bei mir der untere Ferteller an der Radaufhängung Schleift.



Ja, kann man drehen !


Speedrs4
R8 V8
speedrs4
Audi Verrückter
Audi Verrückter
 
Beiträge: 964
Bilder: 21
Registriert: 09.11.2003, 10:18
Wohnort: Niedersachsen

Re: RS4/S4 - Fahrwerk im TDI -Quattro

Beitragvon Steve793 » 22.05.2016, 13:36

Muss den Fred nochmal aus der Versenkung holen.

Wie sieht er Unterschied bei den RS4 Dämpfern auf der HA aus.
Dort ist der Federteller doch fix am Dämpfer.

Thx
Stephan
Steve793
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 17
Registriert: 26.10.2009, 00:48


Zurück zu Tuning / Carstyling A4 / S4 / RS4

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste