Audinarr aus Thüringen

Vorstellung - Wer bin ich?
Presentation - Who am I?

Audinarr aus Thüringen

Beitragvon Steve744 » 08.04.2015, 22:37

Hallo,ich heiße Steve u bin 26 Jahre alt und wollte mich mal vorstellen (gehört sich ja so finde ich).Zu meiner Geschichte mit Audi:

Mich haben schon immer die Modellen der 90er (B3,B4,Typ89,C4,V8,A8,die S-Modelle) von Audi u ganz besonders die 5-ender faziniert.Aber am Anfang war es nur ein heruntergekommener A6 C4 mit seinen 140 Pferdchen u der 16V-Drehorgel von meinen Vatter ,den ich mitunter in meiner Ausbildung gefahren bin.Was soll ich sagen als 19 jähriger einen Avant zu fahren mit wie finde viel Platz u ja einen drehfreudigen Vierzylinder (ja ich weiß er war hoffnungslos überfordert :roll: )aber er war zu der Zeit mein ein u alles...Auch wenn ich ihn teilweiße nur kurz hatte >mein Dad fuhr ihn täglich für Langstrecken auf verschiedenen Baustellen,hab ich ihn gepflegt u stets gewartet aber die hohe Laufleistung(330 000KM) u die zwei Unfallschäden leichten Unfallschäden,machten dem Auto nicht alle Ehre.Jedoch muss man sagen der Audi hatt sein Leben verdammt nochmal gelebt und das mit am Ende 1l Öl auf einer Tankfüllung (war jedes Wochenende am nachfüllen :popeyes: ),meinen Vatter störte dies nicht >hatte ja nen Sohn dem es anscheinend Spass macht zu Schrauben u sich ums Auto zu kümmern und das hatte es mir auch aber ich war ja auch 19! u hatte gedacht man kann alles retten" 8) ...
Naja irgendwann wo ich u ein schrauber Kolleg mitbekommen haben ,das der Zahnriemen "nur" 5000Km drüber,die frontscheibe nen Riss hatte ,der KAT sich verabschiedete u die Ventilschaftdichtungen zuviel Öl wollten u ganz zu Schweigen von den sporadischen Leistungsabfall bei 3000 Umdrehungen.War es an der Zeit den Audi Lebewohl zu sagen und ihn vielleicht irgendwann in Afrika auf Weltreisse als Taxi wieder zusehen :roll: ...

Nun da ich mir endlich selber was zusammen gespart hatte bzw ich mir ein eigenes Auto kaufen konnte, machte ich mich auf die Suche nach einen Audi Coupe (war schon immer mein Favorit),es sollte ein 20V-5 Ender Sauger werden ich glaube 170 Ps hatte dieser ... War leider ein totaler Reinfall>Besitzer,Zustand,Umfeld auf deutsch gesagt ein Spinner der von diesen Auto keine Ahnung hatte und bei mir mit dem Motor alleine Punkten wollte ,ach und jetzt fällt es mir wieder ein :ein neuer Mittelschalldämpfer +Endschalldämpfer(vor Ort besichtigt von IMASAF ,hatt nach nur einen halben Jahr angefagen zu rosten also TOP :hp: ),Vorbesitzer verschwiegen,die Türverkleidung war lose deswegen ging die Tür nicht zu :lol: ...
Dies sollte er auf jeden Fall nicht sein!...

Es kam jedoch anders ,meine Suche blieb weiterhin erfolglos entweder nicht die richtige Maschine,verbastelt od er war zu teuer aus heutiger Sicht wohl eher nicht :o ,auch ein A3 1.8T sollte es nicht werden > war mir zu neu bzw zu kompakt eben kein alter Audi etc :wink: .Ein dummer Zufall ergab sich als ich einen gepflegten Mercedes C 230-Kompressor Sport von einen guten Freund kaufte.Was soll ich sagen mein erstes Auto u wie ich finde ein gutes robustes Auto noch ein richtiger Benz eben>aber auch kein Audi !>Die Lenkung sehr komfortabel aber auch überhaupt nicht sportlich(Kugelumlauf hieß die od so),ein hackeliges Schaltgetriebe ,ein wirklich guter Motor mit Kompressor u angenehmen Verbrauch wenn man die Leistung bedenkt 193PS.
Dieser nahm sein tragisches Ende als ich frühs bei Nässe mit schlechten Reifen u plötzlichen Gegenverkehr auf meiner Fahrbahn ins Schleudern geritt ,das Resultat 180 Grad gedreht u gegen einen Streugutkasten> das war's mit dem Benz (Achse verschoben ,eine Felge im Popo,Seitenairbag ausgelöst u ein Stück Unterboden kam hoch)... Insgesamt bekam ich für den guten noch 1800Euro von einen Russischen Exporthändler.

Dies musste natürlich erstmal sacken,jedoch musste ja ein fahrbarer Untersatz her,dies war dann mein erster eigener Audi ,ein 1992 Audi 80 B4 als Limosine und mit den 2.0 E 115Ps ABK Motor.Aus gepflegter Renterhand mit 90000km auf der Uhr verrichtet er bis heute seinen Dienst(aktuell 140000KM)...
Viel dran gemacht bisher aber auch um dieses Fahrzeug zeitgemäß auf die Strasse zu bringen> Bilstein B4,Vorderachse neu,die komplette Bremsanlage neu(Bremskraftverstärker,Hauptbremszylinder,hintere Sättel u Bremsschläuche neu) ,ein bisschen Kosmetik,immer Ölwechsel,Zündkerzen,Zahnriemen u optische Veränderungen wie Stoßleisten der Stoßstangen in Wagenfarbe lackiert,Kameisportgrill mit großen Audiringen sowie für den Sommer 17Zoll 9J Felgen von Keskin> die bis jetzt dümmste Entscheidung für den 80er).
Der 80er bekommt meiner Meinung nur das beste und das was daran zu machen ist ,wird auch repariert oder ausgetauscht! :wink: .Alles in allen bin ich zufrieden mit ihm bis jetzt ,er ist mittlerweile seit fast 4 einhalb Jahren in meinen Besitz>keine außerplanmäßigen Halte außer beim Ostsee Urlaub bin ich mit kaputten Querlenkern in den Urlaub gefahren >das musste dann eine Werkstatt vor Ort übernehmen(Schuld sind die Felgen einfach zu Groß bzw zuviel Belastung für die kleinen Buchsen u die Querlenker waren gerade mal 1Jahr alt von Febi!).Und natürlich die Bremsanlage das die so auf einen Schlag kommt hätte ich nicht gedacht aber da kann man nix machen :? ...
Ärger u Frust hatt man nunmal bei so alten Autos aber das wusste man ja vorher :mrgreen: ...

Meine neuste Errungenschaft ist ein 95er S2 Coupe,diesen fahr ich jetzt die erste Saison(habe ihn erst seit letztes Jahr)...

Gruß Steve
Steve744
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 8
Registriert: 08.04.2015, 20:22

Re: Audinarr aus Thüringen

Beitragvon audi_rs2 » 24.04.2015, 16:47

hi Steve

viel Spass hier
hast du vom s2 Bilder?
Gruß Thomas


8<------------------------------------------------- bitte hier abschneiden ---------------------------------------------------
Benutzeravatar
audi_rs2
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1066
Registriert: 12.01.2003, 19:41
Wohnort: Minga

Re: Audinarr aus Thüringen

Beitragvon Steve744 » 24.04.2015, 18:45

IMG_0910.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Steve744
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 8
Registriert: 08.04.2015, 20:22

Re: Audinarr aus Thüringen

Beitragvon Steve744 » 24.04.2015, 18:46

IMG_0911.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Steve744
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 8
Registriert: 08.04.2015, 20:22

Re: Audinarr aus Thüringen

Beitragvon Steve744 » 24.04.2015, 18:53

IMG_0911ö.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Steve744
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 8
Registriert: 08.04.2015, 20:22

Re: Audinarr aus Thüringen

Beitragvon Steve744 » 24.04.2015, 18:57

hatte probleme bei den letzten Bild,da müsste das eine mal gelöscht werden.
Ansonsten Audi S2 Coupe ABY ,Edelangasanlage(Eigenbau < da habe ich gerade Probleme damit), RH ZW1(Gefallen mir garnicht ,ein paar OZ Ultraleggera od BBS Le Mans werden es wohl werden) u ein RS2 Grill wird noch verbaut (damit das RS2 Design komplett ist)...
Steve744
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 8
Registriert: 08.04.2015, 20:22


Zurück zu Wer bin ich?

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste