Audi S3 8L Kaufempfehlung

für Beratung zum An- und Verkauf von Audi-Fahrzeugen

Audi S3 8L Kaufempfehlung

Beitragvon R3car0 » 02.11.2011, 00:21

Hallo Leute,
bin neu hier im Forum.

Fahre momentan noch ein Golf 3 Vr6 mit 210 Ps.
Wollte jetzt aber mal was neues ausprobieren, und nachdem der 4er r32 für mich wegfiel bin ich nun ganz heiß auf einen s3 1.8T.
Turbo Motoren bin ich bis heute schon zur genpge gefahren...aber wie sieht das beim S3 aus? Ich sahs noch nie in einem.
Meine frage, ich wollte so ca 10.000 Euronen max ausgeben. Bekomme ich dafür schon was gutes?! Wo liegen die Kinderkrankheiten, auf was sollte man besonders beim s3 8l achten und was kann man so an der Leistungsschraube machen, weil ich meine Ps kann man ja eig nie genug haben ;).
R3car0
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 2
Registriert: 02.11.2011, 00:20

Re: Audi S3 8L Kaufempfehlung

Beitragvon FidelCastor » 30.11.2011, 01:14

Ich hoffe ich darf deine Frage etwas erweitern,ohne dafür extra ein eigenes Thema aufzumachen! (?)

Bis wieviel Kilometer Laufleistung,ist es ratsam noch einen S3 8L zu kaufen? Klar ich weiss,dass es fast immer darauf ankomt,wie der oder die Vorbesitzer mit dem Teil umgegangen sind,aber vielleicht könnt ihr ja dennoch eine Empfehlung geben,ab wann man die Finger davon lassen sollte? Ich hatte vor den S3 ca. 3 Jahre zu fahren,und fahre im Jahr ca. 12.000km.

danke schonmal
Benutzeravatar
FidelCastor
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 12
Registriert: 28.11.2011, 18:09
Wohnort: Oberhausen

Re: Audi S3 8L Kaufempfehlung

Beitragvon AudiRudi » 07.12.2011, 14:22

Bei pflgelichem Umgang der Vorbesitzer kannst du die Grenze so bei 100.000 - 120.000 Kilometer ziehen. Das würde mir mal mitgeteilt. Rein gefühlsmäßig stimmt das auch, aber ich habe jetzt keine fachlichen Daten, die das veri- oder falsifizieren.
AudiRudi
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 16
Registriert: 01.11.2011, 08:34

Re: Audi S3 8L Kaufempfehlung

Beitragvon sreddy » 17.02.2012, 15:08

Hey, wie mein Vorredner schon gesagt hat, wenn er gepflegt würde, bis ca 120.000 km.
Dadrüber würde ich eher abraten. Beim S3 auf die Zündspüle achten, das du nicht direkt das erste defekte Ersatzteil kaufen darfst nach 2 Std fahren,
ansonsten die Dachleisten, ob Blasenbildung unterm Lack ggf. sogar Rost. Und auf das Display achten, zwecks Pixelfehler. Und auf den LMM achten.
(Luftmengenmesser)

Ansonsten ist er S3 ein sehr Robustes Auto. Kann mich also nicht beschweren :-)

Mfg Sascha
sreddy
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 3
Registriert: 09.01.2012, 15:54

Re: Audi S3 8L Kaufempfehlung

Beitragvon nova » 08.04.2013, 23:06

Mein S3 hat nun 160.000 gelaufen. Immer bei Adui gewartet und durchgängig Scheckheft gepflegt.

Hatte bis auf verschleiß und einen Wassertemp-Fühler wie auch eine Batterie noch keine anderen Reperaturen.

Die Zündspulen wurden bei meinem laut Rückrufaktion getauscht. Die alten waren aber auch noch heile.

Wenn man ihn brav warm und kalt fährt hält er eigentlich. Hab noch vor kurzen ein Kompressionstest machen lassen und der lag durchgängig über 11bar.

Leider weiß man aber nie wie der vorbesitzer damit umgegangen ist. Manche haben bei 140.000 km schon den zweiten lader durch gepfiffen andere fahren mit dem ersten Lader auch über 200.000km

Ist halt auch etwas glücksache und natürlich auch eine frage des Geldes.

Ich würde aber schauen, das ich einen um 120.000km bekomme. Und dann darauf achten, das der Zahnriehmen gemacht wurde. Somit biste den großen Service los und hast erstmal ruhe und die Preise sind bei der km Laufleistung auch ok.

Und wenn Scheckheft gepflegt, dann nur Audi/VW und keine "noname" Händler. Gibt leider viele schwarze Schaafe :(

Beim Kauf drauf achten, wie das Öl ausschaut. Die Motoren verschlacken schonmal ganz gerne.
Beim fahren drauf achten ob das Diff oder Getriebe sowie die Radlager geräusche machen.
Beim lack an der Dachreling, den utneren Kunstoffleisten an der Tür sowie an der Heckklappe nach Blasen oder Rost gucken.
Gucken ob an der HA der Geber für die Scheinwerfer einstellung noch heil ist. Der bricht schonmal gerne ab.
Stabie Ha ist auch noch eine schwachstelle.
nova
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 132
Registriert: 14.08.2010, 13:56


Zurück zu Kaufberatung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste